Willkommen auf der Website der Schule Schänis



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Anleitung Online-ReservationenNach oben

Kontakt: Miriam Märki

Dokument: Anleitung_Online_Reservation.pdf (pdf, 618.8 kB)

BeurteilungNach oben

Beurteilung in der Schule

Dokument: Beurteilung.pdf (pdf, 1594.3 kB)

DisziplinarmassnahmenNach oben

Welche Disziplinarmassnahmen von Lehrpersonen und Schulrat sind gesetzlich geregelt?
Mitwirkungspflicht der Eltern (Art 96 & 97)

Dokument: Disziplinarmassnahmen_2015.pdf (pdf, 931.0 kB)

Disziplinarmassnahmen auf dem SchulwegNach oben

Wie steht es mit Disziplinarmassnahmen auf dem Schulweg?

Dokument: Disziplinarmassnahmen_Schulweg.pdf (pdf, 51.1 kB)

Einschulung in den KindergartenNach oben

Weiterführende Informationen finden Sie auf der Homepage des Kantons St. Gallen.

Ein Leitfaden, damit Sie sich im Bildungssystem des Kantons St.Gallen besser zurecht finden!

Eltern; Informationen für ElternNach oben

Auf der Kantons-Homepage https://www.sg.ch/home/bildung/volksschule/informationen_fuer_eltern.html

gibt es anstelle des bisherigen Büchleins "Die Volksschule des Kantons St. Gallen" einzelne 3-4seitige Broschüren zu Themen wie "Das St. Galler Schulsystem", "Vor der Schule", "Kindergarten", "Fremdsprachen lernen" und einige mehr.

Kontakt: Amt für Volksschule

FerienplanNach oben

Die Ferien der nächsten 5 Jahre sind auf der Homepage des Bildungsdepartementes zu finden:

Ferienplan der Volksschule des Kantons St. Gallen

Die Sportferien und die weiteren Freitage werden vom Schulrat für die folgenden zwei Jahre festgelegt.

Dokument: _Ferienplan_bis_2020.pdf (pdf, 146.1 kB)

Fördern und FordernNach oben

Mit Beschluss vom 21. Mai 2008 hat der Erziehungsrat die Broschüre "fördern und fordern – Schülerinnen- und Schülerbeurteilung in der Volksschule" als verbindliche Grundlage für die Regelung der Beurteilungspraxis in der Volksschule bezeichnet. Sie löst den bisher unverbindlichen Praxisordner "fordern – fördern" aus dem Jahr 2001 ab. Zusätzlich zur gedruckten Broschüre stehen verschiedene Instrumente wie z.B. die Beurteilungsbogen zum Lern-, Arbeits- und Sozialverhalten oder Kompetenzraster in Form eines Instrumentenkoffers zur Verfügung.

Dokument: Broschuere_Foerdern-Fordern_27.05.09.pdf (pdf, 772.6 kB)

HausaufgabenhilfeNach oben

Primarschülerinnen und Primarschüler, die mit den Hausaufgaben öfter in Verzug sind, können durch die Eltern in die Hausaufgabenhilfe angemeldet werden.

Dokument: Hausaufgabenhilfe_Anmeldung_2018.pdf (pdf, 79.6 kB)

Hausaufgabenregelung OberstufeNach oben

Mit der Einführung des neuen Lehrplans im August 2017 wurden die Schulen vom Kanton verpflichtet, einheitliche Regelungen zu den Hausaufgaben innerhalb einer Schuleinheit zu vereinbaren. Bitte beachten Sie, dass auch die gesetzlichen Vorgaben des Kantons für die Stufen unterschiedlich sind. So ist es auf der Oberstufe ausdrücklich erlaubt, Hausaufgaben von Freitag auf Montag zu erteilen.

Kontakt: Schulleitung Oberstufe

Dokument: Hausaufgabenregelung_Oberstufe.pdf (pdf, 41.8 kB)

Hausaufgabenregelung PrimarschuleNach oben

Mit der Einführung des neuen Lehrplans im August 2017 hat der Kanton die Schulen verpflichtet, pro Schuleinheit eine einheitliche Regelung betreffend Hausaufgaben zu vereinbaren. Nachfolgend können Sie den Flyer der Primarschule herunterladen.

Kontakt: Schulleitung Primarschule

Dokument: Hausaufgaben_Primar_Schaenis_web.pdf (pdf, 210.7 kB)

Hausordnung OberstufeNach oben

Dokument: Hausordnung_OZ_Hof.pdf (pdf, 64.6 kB)

Hausordnung PrimarschuleNach oben

Dokument: Hausordnung_Primar.pdf (pdf, 158.0 kB)

JokertageNach oben

Die Eltern haben das Recht, ihre Kinder pro Schuljahr max. 2 Halbtage (auch an die Ferien angrenzend)
für private Anlässe aus der Schule zu nehmen. Voraussetzung ist eine schriftliche Orientierung der
Klassenlehrperson, mindestens 2 Tage vor der Absenz. Über diese beiden Halbtage hinaus werden
grundsätzlich keine Ferienverlängerungen bewilligt.

Diese Regelung finden Sie auch auf dem aktuellen Ferienplan.

Dokument: Jokertage_Schaenis.pdf (pdf, 122.9 kB)

KopfläuseNach oben

weiterführende Informationen: Lausinfo

Dokument: Lausinfo_Eltern_Schaenis.pdf (pdf, 44.5 kB)

LeitbildNach oben

Das Leitbild der Schule Schänis

Dokument: Leitbild.pdf (pdf, 79.8 kB)

Merkblatt für Absenzen an der OberstufeNach oben

Merkblatt für Absenzen
im OZ Hof

Dokument: 2016_Eltern_Merkblatt_Absenzen.doc (doc, 178.6 kB)

Musikschule AbmeldungNach oben

Dokument: 5._Abmeldeformular_Vers._15.08.2018_def..docx (docx, 32.1 kB)

Musikschule AnmeldungNach oben

Dokument: 4._Anmeldeformular_Vers._15.08.2018_def..docx (docx, 37.9 kB)

Musikschule MerkblattNach oben

Kontakt: Stefan Zindel

Dokument: Merkblatt_Musikschule_fur_Eltern_und_Schuler.pdf (pdf, 300.9 kB)

Musikschule ReglementNach oben

Kontakt: Stefan Zindel

Dokument: Musikschulreglement_2011.pdf (pdf, 72.5 kB)

Projektarbeit OberstufeNach oben

Selbständige Projektarbeit im letzten Oberstufenjahr

Ab dem Schuljahr 2014/15 ist die selbständige Projektarbeit obligatorischer Bestandteil des letzten Schuljahres.

Die ausführliche Wegleitung steht als Download zur Verfügung, ebenso die Instrumente (Anhänge).

Die selbständige Projektarbeit ist obligatorisch in Sekundar- und Realklassen, Kleinklassen sind davon ausgenommen.

Dokument: SPA_Informationsbroschure_mit_Anhang.pdf (pdf, 4638.2 kB)

Projektunterricht in Religion und Ethik auf der 3. OberstufeNach oben

Schon einige Jahre besteht diese Form für den schulischen Religionsunterricht auf der 3. Oberstufe.

Zusammenstellung der Angebote: Projektunterricht in Religion und Ethik 3. Oberstufe

SchulbesuchsregelungNach oben

In Zusammenarbeit mit dem Elternforum wurde die neuen Schulbesuchsregelung erarbeitet. Sie gilt für die Primarschule und den Kindergarten.

In der Oberstufe steht jährlich eine genau definierte Woche im November zur Verfügung. Diese wird rechtzeitig auf dieser Homepage unter News publiziert.

Dokument: Schulbesuchsregelung.pdf (pdf, 156.8 kB)

Schulpsychologischer Dienst zur ErziehungsarbeitNach oben

Der Schulpsychologische Dienst hat einige wichtige Elemente der Erziehungsarbeit für Eltern zusammengefasst.

Erziehungstipps in verschiedenen Sprachen

Dokument: Erziehung.pdf (pdf, 1028.5 kB)

SchüleranmeldungNach oben

Haben Sie vor nach Schänis zu ziehen oder sind Sie bereits seit kurzem hier wohnhaft? Sie haben schulpflichtige Kinder?
Dann sollten Sie sie möglichst frühzeitig auf der Schulverwaltung anmelden.

Tel. 055 615 11 13

Bitte füllen Sie das Datenblatt aus.

Kontakt: Schulverwaltung

Dokument: 14_1_Schulerdatenblatt_Zuzug_Vers_10_04_2018.doc (doc, 80.3 kB)

SchülerwegzugNach oben

Beim Schülerwegzug ist eine Schülerabmeldung erforderlich.

Tel. 055 615 11 13

Kontakt: Schulverwaltung

Schänner SagenNach oben

Im Frühling 2011 realisierte die Musikschule ein Projekt zu den Schänner Sagen. Es wurde im gleichen Jahr zur Schulschlussfeier ausgebaut. Entstanden ist dabei dieses Büchlein. Falls Sie es nicht nur auf dem Bildschirm ansehen, sondern als Büchlein ausdrucken möchten, wählen Sie weiter unten "Schänner Sagen-Büchlein".

Dokument: Schaenner_Sagen.pdf (pdf, 2198.9 kB)

Schänner Sagen-BüchleinNach oben

Falls Ihr Drucker doppelseitig druckt, können Sie sich ihr Sagen-Büchlein selber ausdrucken. Wählen Sie "an der kurzen Seite wenden".
Falls Sie es sich "nur" auf dem Bildschirm anschauen möchten, wählen Sie weiter oben "Schänner Sagen".

Dokument: Schaenner_Sagen_Selbstdruck_Buechlein.pdf (pdf, 2199.0 kB)

Volkschule im Kanton St. GallenNach oben

Beschreibung der Volksschule
im Kanton St.Gallen

https://www.sg.ch/home/bildung/volksschule.html

Dokument: Volksschule_St_Gallen.pdf (pdf, 2079.3 kB)

Volkschulgesetz Kanton St. GallenNach oben

Die gesetzlichen Grundlagen sind im Volksschulgesetz des Kantons St. Gallen geregelt

Dokument: Volksschulgesetz_2015.pdf (pdf, 1952.6 kB)

Übertritt in die OberstufeNach oben

Übertritt in die Oberstufe:
Wie wird beurteilt, welches sind die Kriterien?

https://www.sg.ch/home/bildung/volksschule/schulwesen/beurteilung.html